Pferde-Eventkalender

Termine, Events, Kurse, Veranstaltungen

PFERDEARBEIT IM WEINBAU
2135
Kottingneusiedl
Theresa Rabl
matthias@zugpferde.at

START

ENDE

22.10.2022
22.10.2022

Fortbildung: PFERDEARBEIT IM WEINBAU – all inklusiv(e)

Für Fuhrleute, Winzer mit Mitarbeitern sowie Pferde- & Weinliebhaber aller Art, kein Vorwissen notwendig.
Geboten wird ein Erfahrungsbericht aus 5 Jahren Pferdearbeit im österreichischen Weinbau, diverse Gerätepräsentation zur Bodenbearbeitung von Equi Idea (Italien) und Bernard Michon (Frankreich), sowie erweiterte Pferdeeinsatzmöglichkeiten wie Walzen, Präparate ausbringen und Mitstreuen.

 

Neben 2 praktischen Einheiten, eine am Vormitttag und eine am Nachmittag, bei der auch selbst unter Anleitung geschnuppert werden darf, gibt es auch einen aufbereiteten theoretischen Teil sowie eine inkludierte Naturweinverkostung am Abend.
Der Termin ist der 22. Oktober 2022 in Hohenruppersdorf im östlichen Weinviertel in der Nähe von Wien.
Der Kurs wird von Michael Gindl und Matthias Weiländer veranstaltet. Als Gast bringt Heiko Grohmann, Winzer aus der Thermenregion, die Geräte von Bernard Michon mit.

 

Michael Gindl, der Pionier in diesem Bereich, hat die Pferdearbeit im Weinbau wieder in Österreich reaktiviert und für die Branche initiiert. Er ist selbst Winzer und stellt seine Gerätschaften, Pferde und Weingärten zur Verfügung. Matthias Weiländer ist mit seinen beiden Pferden Lohnunternehmer und betreut derzeit 12 österreichische Winzer in ausgewählten biologischen oder biodynamischen Pferde-Lagen. Das Einsatzgebiet reicht von der Wachau, Kremstal, Kamptal bis in das östliche Burgenland.
Anmeldung erfolgt unter matthias@zugpferde.at

 

Kosten € 150 + USt. je Teilnehmer, für jede weitere Begleitperson € 120 + USt.