Reiterbauernhof MAHO

3193 St. Aegyd

Mitten in der Natur

Familie Margit und Horst Hütterer
reiten-niederösterreich

Herzlich Willkommen  in Niederösterreich

St. Aegyd gilt als waldreichste Gemeinde im waldreichsten Bezirk Österreichs und ist durch die sichere Schneelage auch ein beliebter Wintersportort.
Auch der nebelfreie Herbst bietet für den Gast viele Möglichkeiten. Dass unsere Gegend nicht nur optimal für Urlaub, sondern obendrein für  Mensch und Tier sehr gesund ist, beweist die Tatsache, dass asthmakranke Pferde zu uns kamen und sich vollkommen erholten.

Außerdem haben wir einen guten Draht zum Wettergott. Im Winter nicht zu eisig, dennoch Schnee, im Herbst kaum Nebel und im Sommer nicht gar so brütend heiß.

Reitangebote am Reiterbauernhof MAHO

reiten-niederösterreich

Gerne komme ich zum Unterricht zu Ihnen in den Stall. Ich bemühe mich dabei immer, Reiter und Pferd dort abzuholen, wo sie gerade stehen – individuelle Schwerpunkte und Ziele sind selbstverständlich.

Die verschiedensten Arten der Bodenarbeit können ebenso erarbeitet werden wie Lektionen unter dem Sattel (eventuell durch Unterstützung vom Boden, z.B. durch Touchieren), wobei ich in jedem Fall viel Wert auf Gymnastizierung und einen zweckmäßigen, ausbalancierten Sitz lege. Das Pferd soll dabei leicht auf Hilfen reagieren, geschmeidig werden und an Kraft gewinnen, um seinem Reiter unvergessliche Augenblicke zu schenken und vor allem auch lange gesund zu bleiben.

Vereinzelt sind auch Unterrichtsstunden auf meinem eigenen Pferd möglich, auch für Kinder oder Anfänger. Hierbei lege ich viel Wert auf einen guten Umgang und einen raschen Vertrauensaufbau. Durch individuelle Förderung sollen Spaß und Erfolgserlebnisse ermöglicht werden, selbst wenn das Reiten als solches nicht im Vordergrund stehen soll oder kann. Fortgeschrittene Reiter können sich auch an schwierigeren Lektionen versuchen, diese erspüren und so die Vorstellung für bestimmte Übungen auch leichter auf das eigene Pferd übertragen.

Am wichtigsten ist immer, dass beide, Reiter und Pferd, Spaß an der Arbeit haben und zusammenarbeiten. So sind auch große Leistungen in Leichtigkeit möglich. Druck und Zwang hingegen werden weder ein Pferd tanzen noch einen Reiter wachsen lassen.

Bei entsprechendem Interesse sind auch mehrtägige Kurse mit verschiedenen Schwerpunkten bei Ihnen im Stall möglich, nähere Informationen hierzu können Sie direkt bei mir erfragen!

Als Wanderreiten bezeichnet man mehrtägige Wanderungen zu Pferd.

Im Mittelpunkt stehen dabei das Naturerlebnis, die langsame, ursprüngliche und umweltfreundliche Art des Reisens, das bessere Kennenlernen sowohl der Landschaft als auch des Pferdes, mit dem man beim Wanderreiten den ganzen Tag zusammen ist und von dessen Wohlergehen das Ankommen am Ziel entscheidend abhängt.

Am Reiterbauernhof MAHO stehen ein 4-Bett- sowie drei 2-Bettzimmer für Sie bereit.

Lage

Unser Hof liegt auf 650 Seehöhe und ist umgeben von 12 ha Wald und 6ha Wiesen. Die Lage ist wunderbar ruhig und erholsam, trotzdem ist das Ortszentrum nur 1km entfernt.

Angebot

Winter

Unser Hof liegt direkt an der Verbindungsloipe, zudem mitten in einem Hotspot der bekannten Skigebiete Göllerlifte, Annaberg, Gemeinealpe, Mariazell / Bürgeralpe

Sommer

Tagesritte
Leihpferde
Kutschenfahrten
reiten-niederösterreich
Wanderreiten
Reiturlaub

Reiterbauernhof MAHO

Familie Hütterer

Wällischgraben 4
3193 St. Aegyd am Neuwalde

Tel.: +43 676 701 40 49
Tel.: +43 676 977 08 78
Tel.: +43 680 317 39 39