Ranch am See

02827 Görlitz

Der Ponyhof zum Träumen und Erleben

Marianne Thiel
reiten-sachsen

Herzlich Willkommen

Unser kleiner Ponyhof lädt große und kleine Kinder zum Träumen und Erleben ein. In einem pädagogischen Konzept biete ich Kindern die Möglichkeit ganzheitlich und altersgerecht alles Wissenswerte zum Thema Pferd zu erlernen.
Mir ist es wichtig den Kindern in einer sicheren Atmosphäre, einen achtsamen und fairen Umgang mit dem Pferd zu lehren, ihnen alles Wissenswerte zum Thema zu vermitteln und mit Vertrauen und Konsequenz die tiefe Liebe für diese Tiere weiter zu geben, die ich selbst empfinde.

Reitangebote Ranch am See und mehr …

reiten-sachsen

Hier bieten wir Kindern im Alter von 4-7 Jahren die Möglichkeit nach einem fundierten pädagogischen Gruppenkonzept altersgerecht und spielerisch erste reiterliche Erfahrungen zu machen.

Nach dem pädagogischen Reiteinstiegskonzept von Hippolini® erlernen die Kinder ab der Schulreife hier altersgerecht und ganzheitlich, in einer Gruppe von 6 Kindern, reiterliche Fähigkeiten.

Sie erlangen außerdem Schritt für Schritt auch alles was ein echter Pferdemensch im Umgang mit und über sein Pony wissen muss.

Viele Kinder bringen bereits Grunderfahrungen mit oder kommen aus dem Hippolini®-Unterricht. Darauf bauen wir nun Schritt für Schritt auf, festigen und vertiefen Kenntnisse und beleuchten Hintergründe des Reitens.

Jede Stunde hat eine reiterliche Aufgabe die ich den Kindern zu Beginn erkläre und sie zum Ende hin lösen müssen. Den Weg dahin erarbeiten wir stets gemeinsam wobei aber jedes Kind ein eigenes Pony zugeteilt bekommt. Je weiter die reiterlichen Fähigkeiten ausgebildet sind desto mehr differenziert der Schwierigkeitsgrad und um so selbstständiger die bewältigen die Kinder diese Aufgaben.

Der Kurs erstreckt sich für Kinder über 5 Tage und ist vollgepackt mit vielen tollen Praxis und Kreativeinheiten. Höhepunkt ist das Halsringreiten.

Zu lernen und zu verstehen wie das Pferd kommuniziert und auf wie viele Kleinigkeiten es reagiert ist nicht nur faszinierend sondern verändert den Umgang und stärkt in jedem Fall die Bindung zwischen Reiter und Pferd.
Es ist ein wenig wie Magie und der erste Schritt zur Pferdeflüsterei!

Hippolini® ist ein ganzheitliches und reformpädagogisches Reiteinstiegskonzept, das ganz auf die Fähigkeiten und Bedürfnisse der Kinder zugeschnitten ist. Gerade in der Vorschularbeit kann dies unterstützend wirken, denn wir schulen mit unserer Arbeit in jeder Stunde spielerisch viele wichtige Fähigkeiten.

Rhythmusgefühl und Gleichgewicht zum Beispiel, werden schon allein durch den Sitz auf dem Pony trainiert. Zudem sprechen wir in unseren Ponyspielen neben der Phantasie der Kinder, unter anderem das Zählen, sowie die Farben und Formen an. Außerdem Stärken wir das Benennen räumlicher Orientierungspunkte und motorische Fähigkeiten. Da ich ausschließlich im Gruppenkonzept mit einer Stärke von 6-8 Kindern arbeite, wird auch die Bildung sozialer Kompetenzen gestärkt.

Endlich Ferien! Zeit zum Träumen, Entspannen und Genießen. Was liegt bei echten Pferdefans näher als die Zeit mit ihren Lieblingstieren zu verbringen. Pferde sind der Spiegel unserer Seele. In dieser Woche lernen wir was alles möglich ist, auch wenn der Kopf einmal zu voll ist und für das Reiten Konzentration und Kraft fehlen. 

Sinneswahrnehmung, einmal in sich gehen und spüren wie viel Kraft wir aus der Nähe und dem Miteinander des Ponys ziehen können. Den Stress und die Hektik des Alltags hinter sich lassen steht in dieser spannenden und kreativen Woche mit dem Pony im Vordergrund.

Beim “neuen” PonyClub tauchen wir einmal im Monat am Samstag von 10-12 Uhr in eine Themenwelt ab, erkunden diese mit den Ponys und werden zum Thema kreativ.

Dieses Angebot richtet sich an Kinder von 5-10 Jahren und ist separat zu anderen Angeboten buchbar. Der PonyClub findet ab einer Teilnehmerzahl von 3 Kindern statt.

Ganz egal ob im Urlaub oder zur individuellen Förderung bieten wir nach Absprache und nach ihren Schwerpunkten gestaltete Einzelstunden ab 45€ pro Person/Stunde an. Auch mit eigenem Pferd möglich.

In unserer wunderschönen Oberlausitz einen Wanderritt über mehrere Tage und Stationen zu unternehmen, davon träumen viele Reiter. Gern dürfen Mensch und Tier eine Nacht bei uns gastieren.

Übernachtung im Heubett und eine kleine Koppel für die Pferde stellen wir für 10,-€ pro Pferd bzw. Reiter bereit. Auch Verpflegung der Reiter ist nach Absprache und gegen einen Unkostenbeitrag möglich.

Nicht nur für Kinder auch für viele Erwachsene mit jahrelanger Reiterfahrung ist das Neuland und dabei für die Gesunderhaltung und das Training unsere lieben Pferde so wichtig.

Die meisten denken bei Bodenarbeit ans Longieren und verbinden damit auch oft das Pferd Runde für Runde im Kreis zu scheuchen damit es sich auspowert. Hier kann man schon viele Fehler aus dem Weg räumen. Mit vielen tollen Anregungen zum Longieren und vor allem der richtigen Anleitung zur Handhabung können beim Training ganz neue Reize setzen werden.

Auf unserem Hof möchten wir sowohl Kindern mit Entwicklungsverzögerung aber auch traumatisierten Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit der Tiergestützten Intervention bieten.

Diese ganz persönliche Stunde mit dem Pony bietet Ihrem Kind die Möglichkeit der individuellen Förderung und schafft einen Raum für Erholung und Verarbeitung.

Der große Tag soll natürlich entsprechend gefeiert werden. Was liegt bei einem echten Pferdefreund näher als dies auf einem Reiterhof gemeinsam mit den Freunden zu erleben.

Bei uns können Sie für Ihr Kind und bis zu 7 Freunden im Alter von 4-10 Jahren unvergessliche Stunden in toller Ponyhofatmosphäre buchen.

Dabei können sie zwischen den Themen Ponyzeit, Cowboys&Indianer oder Einhörner im Feenreich wählen. Es erwarten sie zum Preis von 110,- € eine Stunde Reitspielzeit und anschließend die Möglichkeit ihre mitgebrachten Speisen und Getränke auf unserem Hof zu verzehren und eine weitere Stunde zu verweilen. Dabei können Sie zwischen den Themen Ponyzeit, Cowboys&Indianer oder Einhörner im Feenreich wählen.

Sie möchten sich im Urlaub keine Sorgen um ihre liebsten machen und suchen eine gute Pflegestelle?

Wir versorgen ihre Hasen, Meerschweinchen, Vögel oder Pony gern. Die Unterbringung ist bereits ab 10€ pro Tag für Kleintiere und 25€ für Ponys möglich.

Schon mehrfach durften wir Bewohner und Gäste von Heimen und Tagespflegen begrüßen. Neben dem direktem Kontakt zu Hund, Katze und Pony berichte ich aus unserem Alltag, erzähle Geschichten und wecke Erinnerungen an eigene Erlebnisse mit dem Tieren.

reiten-sachsen
reiten-sachsen
reiten-sachsen
reiten-sachsen
reiten-sachsen
reiten-sachsen
reiten-sachsen
reiten-sachsen

Ranch am See

Marianne Thiel

Am See 1
02827 Görlitz

Tel.:   +49 1511 654 44 05