Pony-Workshop

55767 Niederbrombach

Die Welt der Ponys kennenlernen

gaby görg
Familie Gabi Görg
reitenferien-pfalz

Herzlich Willkommen in Rheinland-Pfalz

Die Nähe zum Pferd und der Umgang mit dem Pferd unterstützen die persönliche Entwicklung von Kindern und Jugendlichen zu mitfühlenden und verantwortungsbewussten Menschen. Pferde wirken sich so positiv auf das Zusammenleben in unserer Gesellschaft aus.
Denn Kinder lernen durch Pferde Kameradschaft, Übernahme von Verantwortung, emotionale Stabilität, Zuverlässigkeit, Respekt vor der Natur, Selbstvertrauen und Geborgenheit.

Angebote Black Pony-Workshop

reitenferien-pfalz

Pony-Workshop I

Kinder von 3-6 Jahre lernen alles rund um Ponys und Pferde.

Pony-Workshop II

Kinder ab 6 Jahre lernen ihr Pony alleine zu putzen, zu Satteln und die ersten Schritte wie anhalten und lenken zu üben.
Wenn die Kinder dieses alleine beherschen geht es an die Longe für Sitzübungen und dannach kann die erste Reitstunde statt finden.

1 Tag ein eigenes Pony

Nur du und dein eigenes Pony.
Verbringe einen Tollen Tag mit deinem Lieblingspony

Bibi & Tina – Wochenende

Von Samstag Nachmittag bis Sonntag ein eigenes Pony…
Evtl. auch mit der besten Freundin….


Freitag 17:00 Uhr bis Sammstag 17:00 Uhr

Wir machen einen Abendritt. Es wird Glizertatoos und lackierte Fingernägel geben. Morgens nach dem Frühstück geht es raus in den Wald. Wir galoppieren und springen mit den Ponys. Es gibt ein Picknick und zum Abschluss wird gegrillt.

Pony-Reitstunden

sind für Kinder ab ca. 6 Jahre die lernen wollen ihr eigenes Pony zu reiten.
Es wird entweder auf dem Reitplatz(Wiese) 20*40 Meter oder ab Winter 2020 in der Halle 12*16 Meter geübt.
Die Kinder müssen ihr eigenes Pony putzen und satteln können (Pony-Workshop II)

Morgens werden die Ponys von der Weide geholt.
Dann wird geputzt und geschmückt bis alle Ponys super hübsch aussehen.
Danach gehen wir, wobei die Kinder sich mit reiten und führen abwechseln, in unsere Wälder und Wiesen spazieren.
Die Kinder lernten anhalten, losreiten, Vorderhandwendung, Rückwärtsrichten und Kreise zu reiten. Natürlich darf auch jeder Traben/Galopieren wer sich traut und kann.
Vor dem Mittagessen wird noch etwas theoretisches gelernt oder gebastelt und nach dem Essen geht es noch mal raus aufs Pferdchen.
Es werden auch Führübungen gemacht und Voltigiert.

Nachdem jeder sein Pony geputzt und gesattelt hat geht es im gemütlichen Schritt entweder 2 Stunden oder 4 Stunden durch unsere tolle Landschaft. Ich begleite jede Gruppe um bei Problemen mit dem treuen Begleiter zur Hilfe zu sein.
Wir machen regelmäßig Pausen wo Mensch und Tier sich stärken können. Es gibt Getränke und Essen für die Reitersleute.

Für wen sind die Wanderritte geeignet?

Für unsere Kleinsten empfehle ich die 2 Stunden Tour.

Alle Kinder die nicht alleine Reiten können müssen von einem Erwachsenen begleitet werden. Diese führen die Ponys unter meiner Aufsicht.

Kinder mit Reiterfahrung (bei mir vorher im Pony-Workshop bewiesen) können die Wanderritte ohne Begleitung erleben.

Erwachsene mit Reitpass der FN können natürlich auch ohne Begleitung unsere schöne Landschaft genießen.

Erwachsene ohne Reiterfahrung werden die Wandrung wenn möglich alleine oder bei mir am Strick erleben.

reiten-pfalz
reitenferien-pfalz
reitenferien-pfalz
reitenferien-pfalz
reitenferien-pfalz
reitenferien-pfalz
reitenferien-pfalz

Pony-Workshop

Gabi Görg

Hauptstr. 9
55767 Niederbrombach

+49 152 3459 45 33